tesouro verde - Hilfe für Amazonien e. V.

tesouro Verde, Verein zum Schutz des Regenwaldes und seiner Bewohner

Helfen Sie Nina Hoss bei ihrem Projekt: Übernachten Sie am Berliner Hauptbahnhof

Erlös kommt Wiederaufforstung des Amazonas-Regenwalds zugute

Berlin (pts/09.09.2009/10:00) - Noch vor Eröffnung des neuen MEININGER Hotels am größten Bahnhof Europas übernachtet eine exklusive Gäste-Gruppe in dem außergewöhnlichen Haus: Die Unterstützer von Tesouro Verde, dem neuen Verein von Nina Hoss. eBay hilft der Schauspielerin bei der Versteigerung der VIP-Zimmer.

Am 1. Oktober 2009 eröffnet die MEININGER Gruppe ein neues Budget-Hotel direkt am Berliner Hauptbahnhof, gestaltet von Stararchitekt Stephen Williams. Einige ausgewählte Gäste haben das Privileg, noch vor der offiziellen Eröffnung die erste Nacht im dem neuen Haus zu verbringen: Diese erste Nacht gehört Nina Hoss und den Unterstützern ihres Amazonas-Vereins "Tesouro Verde" (grüner Schatz).

Ein limitiertes Kontingent von 10 Zimmern wird ab dem 10. September über eBay versteigert, der Erlös fließt zu 100% nach Brasilien. Die Gewinner der Versteigerung dürfen bei der exklusiven Eröffnungs-Feier am 29. September dabei sein und werden als allererste Übernachtungsgäste das neue MEININGER am Hauptbahnhof einweihen.

Mit dem Versteigerungs-Erlös wird der Erhalt und die Wiederaufforstung des Amazonas- Regenwalds unterstützt. Sie helfen dabei, die dort lebenden Indianer in ihrem Kampf für ihre Lebensgrundlage zu stärken. Ihr Wissen über die Pflanzen und die Biodiversität des Regenwaldes ist wesentlich für die Wiederaufforstung. Tesouro Verde arbeitet mit dem Stamm der Ka'apor zusammen, die seit Jahren um ihr Überleben kämpfen. Um ihre Unabhängigkeit zu sichern, unterstützen wir sie mit ganz konkreten Mitteln, wie z.B Boote für den Transport der von ihnen geernteten Urwaldsamen zur Wiederaufforstung des Regenwaldes. Tesouro Verde setzt sich dafür ein, die grüne Lunge der Welt zu bewahren - in Zusammenarbeit mit den dort lebenden Menschen.

Nina Hoss, Berliner Schauspielerin und Sonderbotschafterin des Bundestaates Pará, bittet hierfür um Unterstützung: "Ich würde mich freuen, wenn Sie eines der Zimmer im MEININGER am Berliner Hauptbahnhof ersteigern würden. Sie sind mit einer kleinen Gruppe ausgewählter Gäste bei der Einweihung des Hotels dabei und starten gleichzeitig die Spendenaktion für unser Wiederaufforstungsprojekt des Amazonas-Urwalds."

Ab 10. September, 20 Uhr kann man auf der eBay-Homepage auf www.eBay.de für eines der 10 Zimmer mitbieten.

Nina Hoss mit dem Stammeshäptling der KaaporNina Hoss mit dem Stammeshäptling der Kaapor

Link zur Ebay-Auktion:
Meininger-Aktion »

Spendenkonto:
Tesouro verde e. V.
Konto Nr.: 22207021
BLZ 70250150
Kreissparkasse
München Starnberg

Spenden können steuerlich geltend gemacht werden,
Spendenquittungen schicken wir Ihnen natürlich zu.